11.05.2022
Tennisabteilung freut sich über einen Trainer aus den eigenen Reihen

Neben den bald startenden Punktspielen/Medenspielen erfreut sich die Tennisabteilung eines regen Zuspruchs von Kindern, welche dank Yves Schütz, die ersten Schritte auf dem Tennisplatz professionell gezeigt bekommen..                                                                            Trainer Yves Schütz

Yves Schütz arbeitet als Lehrer an einer allgemeinbildenden Schule, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist lizensierter Tennis- und Fußballtrainer sowie Athletik- und Padel Tennistrainer. Früher selber aktiver Fußballer und Tennisspieler. Fit hält sich Yves bei Ultraläufen, Ironman und 24h Mountainbikerennen. 

Aktuell trainiert Yves 25 Kinder/ und Jugendliche,8 Erwachsene und die Spieler derHerren50 Mannschaft. Ebenfalls können bei ihm Einzelstunden gebucht werden.
Yves Schütz geht es nicht darum, die nächste Steffi Graf oder einen Boris Becker zu formen, sondern Freude an der Bewegung, soziales Miteinander und Spaß an einer wunderbaren Sportart zu fördern. Gearbeitet wird nach Konzepten der „Heidelberger Ballschule“ und „Play und Stay“ um jede Person individuell entwickeln zu können.
Schnuppertraining wird kostenlos nach Anmeldung angeboten. Alter ist dabei nicht wichtig, nur die Bereitschaft sich auf etwas Neues einzulassen. Wiedereinsteiger sind natürlich auch herzlich eingeladen.

Für die ganz Kleinen wird gerade ein Konzept entwickelt, um spielerisch Ball und Bewegung mit Spaß zu fördern und
zu entwickeln.

Bei Interesse bitte direkt bei Yves Schütz melden   Kontakt: 0176 34312801

30.09.2022
Arbeitseinsatz am 10. September 2022
Bei leichtem Regen haben eine gute Handvoll von Mitgliedern, unterstützt...
30.09.2022
Thomas Willkomm Gedächtnis-Turnier fand zum zweiten Mal statt
Am 11. September gedachten die anwesenden Mitglieder der Tennisabteilung...
30.09.2022
Bauarbeiten am ersten Oktoberwochende
Liebe Tennisfreunde,an dem Wochenende 01. und 02. Oktober 2022 werden rund...